Gruppenvorstellung

IPPNW-Studies Jena

Wir sind die IPPNW-Studis und KritMeds aus Jena. Wir treffen uns wöchentlich, um uns über aktuelle (gesundheits-)politische Themen auszutauschen, gemeinsam Veranstaltungen zu organisieren, sowie aufWeiterlesen »IPPNW-Studies Jena

Solitresen

Der Solitresen veranstaltet regelmäßig (meist am 3. Donnerstag des Monats) einen Barabend im Kulturschlachthof, wo sich in gemütlicher Atmosphäre Menschen aus unterschiedlichen Ecken kennenlernen oderWeiterlesen »Solitresen

Umweltreferat

Das Umweltreferat ist eine Gruppe von Studierenden, die sich ehrenamtlich für nachhaltiges Denken und Handeln an ihrer Hochschule und in Jena allgemein engagieren. Die SchwerpunktthemenWeiterlesen »Umweltreferat

ProVeg Jena

ProVeg Jena ist eine Hochschulgruppe, die sich aus unterschiedlichsten Motiven für eine pflanzliche Ernährung einsetzt. Dazu zählen tierethische, ökologische und gesundheitliche Gründe. Als Organisation bietenWeiterlesen »ProVeg Jena

Platypus Jena

Wir sind das Jenaer Chapter von Platypus, einer in Chicago gegründeten internationalen marxistischen Bildungsorganisation, die Lesekreise, Vorträge, Podiumsdiskussionen und Journalismus im Hinblick auf ererbte, ungelösteWeiterlesen »Platypus Jena

Rigardu e.V.

Als gemeinnütziger Verein mit ca. 75 Mitgliedern setzen wir uns für Menschen auf der Flucht ein. Dies realisieren wir durch politische Bildungsangebote zu Flucht undWeiterlesen »Rigardu e.V.

Die Intersektionale

Die Intersektionale ist eine offene Plattform die sich kritisch mit Privilegien auseinandersetzten möchte. Ganz ohne Plena und mit dem Ziel neben Theoriearbeit auch schönere DingeWeiterlesen »Die Intersektionale

Ende Gelände

Ende Gelände ist ein europaweites Bündnis, das sich in Massenaktionen zivilen Ungehorsams für einen sofortigen Kohleausstieg und Klimagerechtigkeit weltweit einsetzt. https://www.ende-gelaende.org/de/