Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Workshop zur Ökonomisierung im Gesundheitswesen

17. Oktober 2019 @ 20:00 - 22:00

Gesundheit ist keine Ware!
– Ein Workshop über die Finanzierung von Krankenhäusern: Was läuft schief? Was können wir dagegen tun? –

Der Kostendruck im Krankenhaus diktiert unsere tägliche Arbeit im Gesundheitssystem. Wir haben nie genug Zeit und immer zu wenig Personal, um die Patient*innen wirklich gut zu versorgen. Der ständige Druck und die Unzufriedenheit, unter den herrschenden Bedingungen nicht gute Arbeit leisten zu können, ist immer präsent. Schon lange steht der Mensch nicht mehr im Mittelpunkt und die Beschäftigten sind überlastet. Doch woher kommen diese Bedingungen? Kann man das ändern und etwas dagegen tun? Wir würden gerne mit euch über diese Fragen reden. Wir werden einen kurzen theoretischen Input über die Finanzierung von Krankenhäusern geben. Anschließend thematisieren wir die Probleme, die dadurch entstehen und die uns tagtäglich beschäftigen. Hier freuen wir uns auf einen Erfahrungsaustausch. Zu guter Letzt möchten wir mit euch über Handlungsmöglichkeiten und Formen des Aktivismus im Gesundheitssystem zu reden. Denn Arbeitskampf geht auch im Krankenhaus und gesundheitspolitische Kämpfe können antikapitalistisch geführt werden.

Details

Datum:
17. Oktober 2019
Zeit:
20:00 - 22:00

Veranstaltungsort

Hörsaal 9, Carl-Zeiss-Str. 3

Veranstalter

Medinetz e.V.