Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Fällt aus! Gedenkwanderung: KZ Außenlager und Todesmarsch in Jena

November 8 um13:00 - 17:00

Während des Wanderung wollen wir uns mit der Geschichte des NS-Lagersystems, der Zwangsarbeit und der Todesmärsche in Jena beschäftigen. Wir treffen uns 13 Uhr am Standort des ehemaligen KZ-Außenlagers vom Reichsbahnausbesserungswerk (RAW) in der Löbstedter Straße 56 und laufen dann über den Jenzig bis zum Grab der 30 KZ-Häftlinge, die am 12. April 1945 während des Todesmarsches der Buchenwaldhäftlinge in Großlöbichau hingerichtet wurden.Die Wanderung dauert ca. 4 Stunden. Bitte denkt an festes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung, Essen und Trinken und eure Thoska. Von Großlöbichau werden wir mit dem Bus 410 aus Eisenberg zum Busbahnhof Jena zurückfahren.

Details

Datum:
November 8
Zeit:
13:00 - 17:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

FAU Jena

Veranstaltungsort

Ehemalige KZ-Außenlagers vom Reichsbahnausbesserungswer
Löbstedter Straße 56 + Google Karte anzeigen