Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

FÄLLT AUS! Rojava – Eine linke Gesellschaft unter Covid-19

Oktober 26 um18:00 - 20:00

Rojava ist eine freie und autonome Region in Nord-Ost-Syrien, die mehrheitlich von Kurd*innen bewohnt wird. Der Gesellschaftsvertrag Rojavas, der Demokratie, Menschenrechte, Gleichberechtigung und Nachhaltigkeit garantiert, ist die Basis für eine der fortschrittlichsten und emanzipatorischsten Gesellschaften. Neben jahrelanger Bedrohung insbesondere durch die Türkei, werden die Menschen in Rojava nun zusätzlich mit der Corona-Pandemie konfrontiert. Durch den Krieg fehlt ihnen jedoch die Grundausstattung, die zum Testen und Behandeln des Virus erforderlich sind. Ein Mangel an Beatmungsgeräten, Masken, geeigneten Reinigungsmitteln und Prüfgeräten ist in dieser kritischen Zeit besonders gefährlich. Der Verein Heyva Sor a Kurdistanê e. V. wird hierüber berichten.

Details

Datum:
Oktober 26
Zeit:
18:00 - 20:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Online Raum 1
Website:
https://meetings.jugendring-jena.de/b/zdvnqhfqrjddgbk

Veranstalter

Referat für Menschenrechte