Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Solidarität? Gewerkschaften!

2. November 2020 um19:00 - 21:00

Warum gewerkschaftliche Organisation auch wichtig ist, wenn du nicht im Blaumann in der Fertigung, sondern vielleicht mit Schürze im Café stehst oder mit Jogginghose in der Bib sitzt, darüber wollen wir mit euch diskutieren. Als DGB-Hochschulgruppe beschäftigen wir uns nicht nur mit fairen Arbeitsbedingungen (an der Uni und außerhalb), sondern mit Themen wie Bildungsgerechtigkeit (wen trifft Corona eigentlich am meisten?), Gleichberechtigung (wie können wir den Kampf gegen Sexismus, Rassismus und Benachteiligung jeglicher Art voranbringen?), Bologna Uni (ist sie ein Ort des Lernens oder Arena im Kampf um ECTS?), Mitbestimmung (wie können Studierende ihr Recht auf Mitgestaltung einfordern?) und vielem mehr. Alle diese Themen haben eins gemeinsam: man kann sie nur gemeinsam angehen und Solidarität ihre Lösung. Welche Rolle spezifisch gewerkschaftliche Solidarität dabei spielen kann, ist die Frage, die wir mit euch zusammen beantworten wollen. Es wird einen kleinen Input zum Thema „Warum Gewerkschaften an der Uni und Fachhochschule?“ und über uns als DGB-Hochschulgruppe geben und danach ist Platz für Austausch, Fragen und Ideen. Jede*r ist willkommen.

Details

Datum:
2. November 2020
Zeit:
19:00 - 21:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstalter

DGB Hochschulgruppe

Veranstaltungsort

Online Raum 2