Solitresen

Der Solitresen veranstaltet regelmäßig (meist am 3. Donnerstag des Monats) einen Barabend im Kulturschlachthof, wo sich in gemütlicher Atmosphäre Menschen aus unterschiedlichen Ecken kennenlernen oder Freund:innen zusammenkommen können. Die Einnahmen werden an ein Projekt gespendet, das sich üblicherweise im Laufe des Abends kurz vorstellt.

Der Solitresen ist kein Ort für Sexismus, Rassismus und jede andere Form menschenverachtender Einstellungen. Ihr habt Redebedarf, Fragen oder wollt mitmachen? Dann meldet euch bei uns!

E-Mail: solitresen@riseup.net