Zum Inhalt springen

Vergangene Veranstaltungen

Exkursion zur Gedenkstätte Buchenwald

Gedenkstätte Buchenwald

Im Konzentrationslager Buchenwald und seinen Außenlagern wurden zwischen 1937 und 1945 insgesamt fast 280.000 Menschen von den Nazis gefangen gehalten. Politisch, rassistisch oder als "Gemeinschaftsfremde" verfolgt, sollten sie dauerhaft aus der deutschen "Volksgemeinschaft" ausgeschlossen werden. Wir wollen auf einem Rundgang durch die Gedenkstätte Spuren der Geschichte aufgreifen und mehr über das Lager sowie dessen NachgeschichteWeiterlesen »Exkursion zur Gedenkstätte Buchenwald

Alota Party

Café Wagner Wagnergasse 26

Hier kommt bald nochwas (-:

Nationalismus und Philosophie. Die Jenaer Philosophie zwischen den Weltkriegen

Das philosophische Seminar der Universität Jena gilt während der Weimarer Republik als Hochburg eines antidemokratischen und nationalistischen bzw. völkischen Philosophieverständnisses. Für die Begründung eines solchen Philosophieverständnisses beziehen sich die Protagonisten auf geistesgeschichtliche Strömungen und Traditionen, die für das Selbstbild der Universität heute weiterhin prägend sind. In dem Stadtrundgang wollen wir uns mit diesem Teil häufigWeiterlesen »Nationalismus und Philosophie. Die Jenaer Philosophie zwischen den Weltkriegen